Einseitige Gedanken

Die Kolumne des Caritas-Pirckheimer-Hauses

28.01.2012

Immer wieder gibt es Wörter, die über eine kurze oder längere Zeit zu unseren „Lieblingswörtern“ werden und unsere Gedanken bestimmen. Manche davon machen nach einer gewissen Zeit wieder Platz für andere. Manche bleiben... weiterlesen

von Dr. Siegfried Grillmeyer