Schriftgröße: AAA

"Wenn ich das Ganze der europäischen Einigung noch einmal zu machen hätte, würde ich nicht bei der Wirtschaft anfangen, sondern bei der Kultur." Jean Monnet (1888-1979)


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde des Hauses,

in den letzten Jahren wurde im CPH viel neugestaltet und verändert. Nach Abschluss der Umbaumaßnahmen sind wir als Akademie mit unserem Tagungshotel gut gerüstet für die Zukunft und wir freuen uns sehr, unseren Besuchern und Gästen weiterhin Bildung und Begegnung in unserem Haus ermöglichen zu können.

Als weit größere Baustelle als das CPH erscheint unser gemeinsames „Haus Europa“. Auch hier ist vieles im Umbruch und es ist wenig absehbar, wie und ob der gegenwärtige Umbau dieses hochkomplexen „Gebäudes“ gelingt - ein Grund für uns, die Zukunft Europas in den Fokus unseres Halbjahresprogrammes zu rücken.

Dabei geht es nicht nur um konkrete Vorgänge wie Brexit oder Finanzkrise, sondern auch um den grundsätzlichen zwischenmenschlichen Zusammenhalt und damit um eine gemeinsame Kultur, wie dies rückblickend Joan Monnet, der Gründungsvater der europäischen Einigung, beschrieb.

Neben unseren Fokusthemen rücken wir allerdings in gewohnter Weise andere, ebenso brisante und spannende Themen in den Vordergrund. Beispielhaft sei die Veranstaltungsreihe anlässlich der Verleihung des Internationalen Nürnberger Menschenrechtspreises ab Ende September 2017, der erste Offene Tag für Seelsorgende am 13.10.2017 sowie wie die Jubiläumsfeier zur Bistumspartnerschaft mit dem Senegal am 23.09.2017 beispielhaft erwähnt.

Wir freuen uns, wenn Sie in unserem Programm „fündig werden“ und hoffen, Sie immer wieder im CPH begrüßen zu dürfen!


Siegfried Grillmeyer
Akademiedirektor und Geschäftsführer

So finden Sie uns

CPH-Nürnberg
Königstr. 64 | 90402 Nürnberg

Anfahrtsplan anzeigen

Info-Flyer als Download

Informationen rund um die Akademie Caritas-Pirckheimer-Haus

Download Flyer