Schriftgröße: AAA

Grundkurs Menschenrechte (Band 3 von 5 Bänden)

Untertitel: Die 30 Artikel. Kommentare und Anregungen für die politische Bildung

Autor_in: Otto Böhm, Christine Burmann, Doris Katheder

ISBN: 978-3-429-03523-5

Erscheinungsjahr: Oktober 2013

Seitenzahl: 232

Preis: 19,90 Euro

Inhaltsverzeichnis als pdf-Download

Buchbesprechung Publik-Forum 2/2016 hier
Buchbesprechung Heinrichsblatt 12/2015 hier

Über das Buch

Jeden Artikel der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte systematisch in den Fokus zu nehmen, ist das Anliegen dieser fünfbändigen Reihe. Darin werden vor allem im jeweiligen Menschenrecht relevante Kommentierungen und aktuelle Kontroversen herausgearbeitet und für die politische Bildung fruchtbar gemacht.

Die Reihe bietet ein kompaktes Grundwissen über die Menschenrechte, vermittelt Einsichten in ihre Anliegen und gibt viele Anregungen für weiterführende Auseinandersetzungen in pädagogischen und politischen Handlungsfeldern.

In diesem Band geht es um zwei unterschiedliche Gruppen von Rechten. 

Zum einen um die Rechte, die ein freies Privatleben garantieren. Denn jede Person ist in ihrer Privatsphäre - und dazu gehört ihr Familienleben, ihre PartnerInnenwahl und ihr Eigentum - vom Staat, aber auch von medialen und gesellschaftlichen Akteurinnen zu respektieren. 

Zum anderen um die Gruppe von Rechten, die jene Menschen schützt, die aus politischen, wirtschaftlichen oder ökologischen Gründen Teil von weltweiten und regionalen Wanderungsbewegungen geworden sind. Staatsangehörigkeits- und Niederlassungsfragen, Flucht und Migration sind konfliktreiche Aufgaben des internationalen Menschenrechteschutzes. 

Autor_in

Otto Böhm
Sozialwissenschaftler, Mitbegründer des Nürnberger Menschenrechtszentrums

Christine Burmann, Politikwissenschaftlerin mit den Schwerpunkten Diversity und Menschenrechte

Dr. Doris Katheder
Kulturhistorikerin; Ressortleiterin des Themenschwerpunkts „Erinnerungsarbeit - Menschenrechte – Werte“ an der Akademie Caritas-Pirckheimer-Haus in Nürnberg, Publikationen zur Erinnerungsgeschichte und ihrer Vermittlung. 

Mitwirkende: Prof. Dr. Beate Rudolf, Prof. Dr. Theresia Degener, Marei Pelzer, Prof. Dr. Julia Zinsmeister, Prof. Dr. Micha Brumlik, Dr. Till Müller-Heidelberg, Barbara Lochbihler u. a.

Zurück zur Übersicht

So finden Sie uns

CPH-Nürnberg
Königstr. 64 | 90402 Nürnberg

Anfahrtsplan anzeigen

Info-Flyer als Download

Informationen rund um die Akademie Caritas-Pirckheimer-Haus

Download Flyer