Schriftgröße: AAA

Kunst | Kultur | Begegnung

Das Ressort Kunst | Kultur | Begegnung stellt sich vor

Ein Rundgang durch unser Haus müsste selbst Zweifler_innen überzeugen – das CPH ist ohne Kunst und Kultur nicht vorstellbar.

So gibt es auf der einen Seite die zahlreichen Kunstwerke, welche auf Dauer oder in regelmäßigen Abständen zu sehen sind. Künstler/innen wie Hans Hahn, Barbara Schönian, Gudrun Maria Gräber, Emil Wachter und Hanspeter Widrig – um nur einige wenige zu nennen – prägen das gesamte Haus und laden zum Verweilen und Betrachten ein.

Und auch unsere hauseigene Kapelle ist ein „Kunstwerk“ an sich. 820 schichtweise verschraubte Eichenholzstäbe vor schwarzem Untergrund bilden einen „nestartigen“ museal-sakralen Raum, der auch jenseits der Gottesdienste all jene einlädt, die auf der Suche nach Ruhe und Geborgenheit sind.

Hinzu kommen zahlreiche Ausstellungen, die in regelmäßigen Abständen im Eingangsbereich und im Foyer zu sehen sind. Ob Gemälde, Fotografien, Plastiken, oder Statuen, ob schwarz-weiß oder in Farbe, ob wirklichkeitsgetreu oder surreal – unsere Ausstellungen bieten für jede(n) etwas. Sie spiegeln damit die Offenheit und Vielfalt unserer Akademie wieder und regen an zum Innehalten, Betrachten, Nachdenken und Handeln.