Schriftgröße: AAA

Globalisierung | Solidarität | Demokratie

Freitag 12.05.17 18:45 Uhr
BEGEGNUNG UND GESPRÄCH

Heiliges Experiment und verlorenes Paradies

Eine Veranstaltung der Reihe »Nice to meet you!«

Vor 250 Jahren wurden die Jesuiten-Reduktionen auf Druck der Kolonialisten in Lateinamerika aufgelöst. Kein Wunder: gilt das indianische "Utopia", das immerhin fast 200 Jahre Bestand hatte, als antikolonialistisches Gegenmodell zu Ausbeutung und Versklavung. P. Klaus Väthröder SJ, Leiter der Jesuitenmission, berichtet von einem verlorenen Paradies.

Die Veranstaltung gehört zur Reihe "Nice to meet you!" der Jesuitenmission: Thematische Messe um 17:45 Uhr und anschließend Gesprächsrunde um 18:45 Uhr.

weitere Informationen: www.jesuitenmission.de/Termine

weiterer Termin: 09.06.2016

Hauptveranstalter: Jesuitenmission
Kooperationspartner: Akademie CPH, KHG




Veranstaltungsort

Katholische Hochschulgemeinde Nürnberg
Königstr. 64 (Großer Saal)
Nürnberg

Referent/-in

P. Klaus Väthröder SJ, Leiter der Jesuitenmission Nürnberg

Veranstaltungsnummer

45508