Schriftgröße: AAA

Kunst | Kultur | Begegnung

Freitag 01.09.17 08:00 Uhr bis Freitag 06.10.17 20:00 Uhr
AUSSTELLUNG

Asyl ist Menschenrecht

Informationen über die Situation geflüchteter Menschen

Die Ausstellung soll das Bewusstsein darüber stärken, dass Menschenrechte allgemeingültig und unteilbar sind. Sie führt die Betrachter_innen von den Fluchtländern über Europa bis nach Deutschland. Auf diesem Weg begegnen schutzsuchende Menschen vielen Gefahren, Hindernissen und Restriktionen. Diese werden visualisiert, beschrieben und analysiert. Hinzu kommen einzelne Tafeln zu themenrelevanten Ereignissen, politischen Entwicklungen und asylrechtlichen Bestimmungen.

Die Ausstellung wird ergänzt durch vier Werke, die im Atelier Heidi Drahota - "Werkraum für Textiles" entstanden sind: Unter dem Titel "Schicksalsfäden - Stoff, aus dem das Leben ist" kamen geflüchtete Frauen zusammen, tauschten ihre Lebensgeschichten aus und nähten ein Bild aus ihrem Leben, das sie bewegte.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8-20 Uhr, Samstag und Sonntag auf Anfrage

Ansprechpartnerin im CPH:
Diana Löffler, E-Mail: loeffler(at)cph-nuernberg.de

Veranstaltungsnummer

47111