Schriftgröße: AAA

Theologie | Spiritualität | Philosophie

Dienstag 07.11.17 19:30 bis 21:30 Uhr
REIHE "LEBENSKUNST"

Vergeben

Erfahrung - Begegnung - Gespräch

Vergeben: kaum etwas fällt so schwer - und ist zugleich so wichtig für die Kunst des guten Lebens. Vergebung ist ein Prozess des Loslassens von Enttäuschungen, die durch andere erfahren werden, oder durch einen selbst.

Der Abend lädt zum Nachdenken über diese Facette der Lebenskunst ein. Zwei Nürnberger Gesprächspartner_innen beleuchten das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven. Es begegnen sich eine Schauspielerin, deren Familiengeschichte mit dem Thema eng verknüpft ist, und ein Coach und Berater, der Menschen bei Vergebungsprozessen begleitet. Das Publikum ist eingeladen mitzutun.

Eintritt frei, Spende erbeten

Referent/-innen

Karl-Heinz Bittl, Dipl. Sozialpädagoge, Coach, Supervisor, EICCC

Patricia Litten, Schauspielerin

Moderation

Claudio Ettl

Petra Schachner

Veranstaltungsnummer

47532