Schriftgröße: AAA

Theologie | Spiritualität | Philosophie

Dienstag 26.09.17 19:00 bis 21:00 Uhr
VORTRAG

Philosophischer Zugang zu Gott

Argumente bei Plato, Augustinus und Martin Buber

An profilierten Denkern wie Plato aus der griechischen Antike, Augustinus aus dem christlichen Mittelalter und Martin Buber, dem jüdischen Begegnungsphilosophen aus dem 20. Jahrhundert, zeigt sich, dass "Gott" nicht nur Thema eines religiösen Glaubens, sondern auch einer philosophischen Besinnung auf den all-umfassenden Grund des Seins ist. So ergibt sich auf philosophischer Grundlage auch ein Beitrag zum interreligiösen Gespräch.

Eintritt frei, Spende erbeten

Leitung

Dr. Siegfried Grillmeyer

Referent/-in

Prof. em., Dr. phil., Prof. h.c. mult. Heinrich Beck, Lehrstuhl für Philosophie I, Universität Bamberg

Veranstaltungsnummer

47025