Schriftgröße: AAA

Theologie | Spiritualität | Philosophie

Montag 16.10.17 19:00 bis 21:00 Uhr
VORTRAG

Kirche im Konzil

Kreta 2016 und die Herausforderungen für die Orthodoxie von heute

2016 fand auf Kreta ein wichtiges Synodalereignis für die Ostkirche statt: Vertreter von zehn der vierzehn Orthodoxen Kirchen diskutierten über zentrale Themen, die die Ostkirche, ihre Stellung und ihre Aufgaben heute betreffen: Säkularisierung, Religion, Wissenschaft und Bildung, Mission und Evangelisierung, Ökumene, Diaspora, Fasten u. a.

Was waren die Gründe für dieses Konzil? Warum dauerten die Vorbereitungen fast 100 Jahre? Was wurde beschlossen und wie wird das Treffen in den Kirchen rezipiert? Der Vortrag geht der spannenden Geschichte und den Hintergründen des Kirchentreffens nach.

Eintritt frei, Spende erbeten

Leitung

Claudio Ettl

Referent/-in

Dipl.-Theol. Georgios Vlantis, Geschäftsführer Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Bayern

Veranstaltungsnummer

47369