Schriftgröße: AAA

Erinnerungsarbeit | Menschenrechte | Werte

Dienstag 26.09.17 19:30 bis 21:45 Uhr
VORTRAG

Frieden finden mit sich selbst und anderen

Eine Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation

Die Einführung vermitt­elt Einsichten über (unbewusstes) Gewalt provozierendes Denken in Konfliktsituationen. Als Alternative wird die innere Haltung und Methodik der von Dr. Marshall Rosenberg entwickelten Gewaltfreien Kommunikation vorgestellt. Deren Ziel ist der Aufbau einer wertschätzenden, empathischen (einfühlsamen) Verbindung zur Überwindung innerer und äußerer Konflikte. Zum Schluss können Interessierte einige Elemente gewaltfreier Sprache an einem gewählten Konflikt ausprobieren und / oder sich für ein vertiefendes Training anmelden. Vor der Veranstaltung findet um 18.45 Uhr ein Friedensgebet in der Kapelle des CPH statt.

Weitere Informationen unter www.paxchristi-nordbayern.de

Eintritt frei, Spende für die Friedensarbeit von pax christi erbeten

Hauptveranstalter: pax christi - Diözesanverband Bamberg

Kooperationspartner: Akademie CPH

Referent/-in

Dr. Joachim Schneider, Vorsitzender pax christi - Diözesanverband Bamberg

Veranstaltungsnummer

47702