Schriftgröße: AAA

Erinnerungsarbeit | Menschenrechte | Werte

Dienstag 17.04.18 19:00 Uhr
VORTRAG IN ENGLISCHER SPRACHE

Britain, the EU and the Brexit negotiations -

mastering a lose-lose proposition

Wie bei allen umstrittenen Themen steht die Berichterstattung über den Brexit in den Medien stets unter dem Einfluss des politischen Standpunkts der jeweiligen Redaktion. Die Deutsch-Britische Gesellschaft Nürnberg e. V. hat sich zum Ziel gesetzt, als Gesellschaft politisch unabhängig zu agieren und hat eine Reihe ins Leben gerufen, die eine ausgewogene Perspektive auf dieses Thema einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen soll.

Prof. Dr. Daniel Gossel, Direktor des Instituts für Fremdsprachen und Auslandskunde an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, wird im Rahmen der Vortragsveranstaltung den neuesten Stand der Brexit-Verhandlungen vorstellen.

Bitte beachten Sie: Der Vortrag findet in englischer Sprache statt!

Weitere Informationen:

Einladung der Deutsch-Britischen Gesellschaft Nürnberg e. V. als PDF-Download (deutsche Version)

Einladung der Deutsch-Britischen Gesellschaft Nürnberg e. V. als PDF-Download (englische Version)

 

 

Hauptveranstalter: Deutsch-Britische Gesellschaft Nürnberg

Referent/-in

Prof. Dr. Daniel Gossel, Direktor des Instituts für Fremdsprachen und Auslandskunde, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Veranstaltungsnummer

49998